Ein Gemälde ist wohl eins der unentbehrlichsten und dekorativsten Einrichtungsaccessoires.

Egal in welcher Epoche griffen Menschen zu Bildern um ihren Räumen den gewünschten Ausdruck zu verleihen. Und auch heut noch wecken Sie in uns Emotionen oder Erinnerungen, verleiten zum träumen oder diskutieren.

Bilder vervollständigen auf ganz individuelle Weise das jeweilige Ambiente und spiegeln gleichzeitig den Lebensstil des Besitzers wieder.

Man kann wohl davon ausgehen, dass ein Käufer von Massenproduktionen im Leben andere Prioritäten hat als jemand, der ein handgemaltes Werk sein Eigen nennen darf.

Letztendlich ist Geschmack keine Frage des Anspruchs und Kunst liegt zum Glück immer im Auge des Betrachters.

Tatsache jedoch ist, dass Bilder Räume zum Leben erwecken und wir uns aussuchen können, wie dieses Leben aussehen soll.